Zahnfüllungen

Für die Versorgung defekter Front- und Backenzähne bietet sich eine ganze
Fülle unterschiedlicher Materialien an, die vor allem inpuncto Langlebigkeit
und Kosten differieren. Bei uns reicht die Auswahl vom zahnfarbenen Kunststoff
bis hin zu hochwertigen Keramik- oder Gold-Inlays.

Vollkeramikinlays und -teilkronen
Bei größeren Defekten insbesondere im Seitenzahngebiet können sogenannte „Einlagefüllungen“ aus Keramik oder Zirkon einem Zahn seine natürliche Schönheit zurück geben. Sie werden nach Abdrucknahme im Labor hergestellt.

Füllungen aus Kunststoff
Diese werden direkt in der Praxis nach Säuberung des Defektes in weichem Zustand in Ihren Zahn eingebracht, modelliert und ausgehärtet. Diese Kompositfüllungen sind zahnfarben und stellen die kostengünstige Alternative zu vollkeramischen Füllungen dar. Weiterer Vorteil: Sie sind in einer Sitzung fertig.